Installiere jetzt die Web App und erhalte wichtige News per Push.

Installiere unsere neue Web App und erhalte wichtige News per Push. Klicke auf Share Icon und auf Zum Home-Bildschirm.

Die größte Modelleisenbahn der Welt
Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt und Hamburgs Touristenattraktion Nr. 1. Schon mehr als 22 Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt haben sich in der Hamburger Speicherstadt eine Miniaturwelt der Superlative angeschaut. Auf 1.610 m² ist in rund 1.050.000 Arbeitsstunden ein einmaliges Miniatur-Meisterwerk entstanden – und es wächst immer weiter.

Es besticht neben ausgefeilter Technik vor allem durch Detailreichtum. Über 289.000 Figuren wurden liebevoll in Szene gesetzt, Autos und Schiffe bewegen sich durch die Landschaften, und sogar Flugzeuge starten am Knuffingen Airport im Minutentakt. Das Wunderland ist ein atemberaubender Miniatur Kosmos, den es so nirgendwo anders auf der Welt zu sehen gibt. Mit der Eröffnung von Patagonien in der Südamerika-Welt wurde das Wunderland wieder um eine Attraktion reicher und bietet dort neue Technologien und Effekte, die ein einmaliges Erlebnis garantieren. In den folgenden Jahren werden die Atacama-Wüste, der Regenwald, Teile von Mittelamerika sowie die Karibik folgen.

Zahlen und Fakten

Das Miniatur Wunderland Hamburg beeindruckt mit seinen beeindruckenden Anlagendaten. Die Mietfläche des Wunderlands beträgt 10.000 Quadratmeter, während die Modellfläche 1.610 Quadratmeter umfasst. Es beherbergt insgesamt 11 verschiedene Welten, darunter Hamburg, die Alpen, die USA und Skandinavien. Der Bau der Anlage erforderte beeindruckende 1.050.000 Arbeitsstunden und kostete etwa 39,2 Millionen Euro. Das Miniatur Wunderland beschäftigt über 400 Mitarbeiter und verfügt über eine beeindruckende Gleislänge von 16.491 Metern.

Die Anlage umfasst 1.166 Züge mit über 10.645 Waggons, darunter der längste Zug mit einer Länge von 14,51 Metern. Es gibt 1.395 Signale, 3.627 Weichen und 55 Computer, die für den reibungslosen Betrieb sorgen. Zusätzlich gibt es 498.500 LEDs, 4.669 Häuser und Brücken, 289.410 Figuren (davon über 37.200 handgefertigt), 10.330 Autos (davon 280 fahrend), 52 Flugzeuge (davon 42 fliegend), 502 Schiffe, 145.000 Bäume und 30.500 Liter Wasser, um die realistische Miniaturwelt zum Leben zu erwecken.

Blick in die Zukunft

Das Miniatur Wunderland Hamburg hat große Pläne für die Zukunft. Das Projekt “Monaco & die Provence” befindet sich derzeit in der Bauphase und soll im Frühjahr 2024 eröffnet werden. Mit einer Modellfläche von 63 Quadratmetern wird es ca. 50.000 Figuren, über 10.000 LEDs, mehr als 7.500 Bäume und etwa 50 Züge umfassen. Die Bauzeit für dieses Projekt beträgt insgesamt 70.000 Stunden und die Kosten belaufen sich auf 2,3 Millionen Euro.

Ein weiteres geplantes Projekt ist der Regenwald, dessen Eröffnung für 2023/2024 geplant ist. Die Bauphase erstreckte sich von 2022 bis 2023/2024. Der Regenwald wird eine Modellfläche von 107 Quadratmetern haben. Darüber hinaus ist auch die Karibik mit einer Modellfläche von 67 Quadratmetern geplant, deren Bauphase von 2024 bis 2025 stattfinden wird.

Für die Zukunft ab 2027 gibt es noch keine konkreten Pläne, aber das Miniatur Wunderland ist stets voller Ideen. Es besteht die Möglichkeit, weitere Teile Asiens, Afrikas, Englands oder der Niederlande zu bauen, oder sogar etwas ganz Anderes. Die reale Welt bietet unendlich viel Inspiration und das Miniatur Wunderland beabsichtigt, kontinuierlich zu expandieren und zu bauen.

  • Nach vier Jahren Arbeit auf zwei Kontinenten, über 50.000 Arbeitsstunden und knapp 2.000.000 Euro Baukosten wurde heute um 13:50 Uhr der neue Patagonien-Abschnitt im Miniatur Wunderland eröffnet. Die 65 Quadratmeter große Anlage ergänzt in der...

  • Tauche mit YULLBE WUNDERLAND ein in eine neue Welt. Modernste VR-Technik ermöglicht es Dir, Dich frei im Raum zu bewegen, die Realität hinter Dir zu lassen und dabei unterschiedlichste Abenteuer zu erleben. Der YULLBE-GO-Raum ist...

  • Wer auf der Suche nach Nervenkitzel, Spaß und Action ist, ist im Hansa-Park genau richtig. Der Freizeitpark liegt in Sierksdorf an der Ostsee und ist der einzige Freizeitpark in Europa, der direkt am Meer liegt....

  • Im Mittelpunkt des vielfach kostenlosen Freizeitspaßerlebens stehen spektakuläre Fahrgeschäfte, Tobeländer oder auch ein Kinder-Bauernhof. Weitere Attraktionen sind Hüpfparadiese, Achterbahn-Abenteuer, Kreativ-Werkstätten, Eisskulpturenausstellungen, Rutschtürme, das weltgrößte Erdbeerkörbchen oder Rekord-Kaffeekannensammlungen.

  • Die Südsee, die Lagune, der größte Indoor-Regenwald der Welt, ein tropisches Dorf sowie eine riesige Kinderspielwelt bilden die tropische Erlebnis-Landschaft. Hier befinden sich auch die zahlreichen Zimmer, Lodges und Zelte. Deutschlands höchster Wasserrutschen-Turm, zahlreiche Shops,...

  • In der Woiwodschaft Westpommern in Polen soll 2024 ein riesiger neuer Themenpark eröffnet werden. In vier Themenbereichen sollen zahlreiche Attraktionen eine Menge Spaß für Groß und Klein bieten.

  • Toverland, ein ganzjährig geöffneter Freizeitpark im niederländischen Sevenum nahe Venlo, wurde 2001 als Indoor-Park für Familien mit kleinen Kindern eröffnet und hat sich seitdem stetig erweitert. Der Park bietet heute sechs Themenbereiche, darunter der 'Magic...

  • Das Phantasialand in Brühl bei Köln ist ein Abenteuerland, das die Besucher in eine Welt voller Wunder und Adrenalin entführt. Hier erlebt man Achterbahnfahrten mit G-Kräften, die einen in den Sitz drücken, und atemberaubende Wasserfahrten,...

Weitere News

Wie war deine Erfahrung?